Wir basteln heute zusammen ein Spiel für Kinder zu Weihnachten. Bei der Erstellung dieses Spiels waren meine Mutter, mein Freund und ich zugange, sodass ich hier ein großes Dankeschön aussprechen möchte. Tolle Ideen kamen dazu und haben das Spiel von dem typischen „Mensch ärgere dich nicht“ abgewandelt. Ein tolles Spiel für Kinder sowie Erwachsene. Dabei bin ich das Türchen 7 von der lieben Marie. Die anderen Türchen könnt ihr hier entdecken.

Spiel für Kinder mit Acrylfarbe

Brettspiel für Kinder selbst basteln

Vorbereitung

Ich habe mir beim Brainstormen das Spiel „Mensch ärgere dich nicht“ als eine Art Vorlage genommen, um daraus ein neues Spiel zu entwerfen. Ein wenig mehr Pepp und natürlich selbst gemacht. Am Anfang empfehle ich euch einen Plan zu machen wie ihr euer Spielfeld gestalten wollt. Wollt ihr Ereignisfelder mit einbauen oder lieber ein klassisches „Mensch ärgere dich nicht“ machen? Welche Farben nehmt ihr euch für welche Felder und wie soll das Spielfeld aussehen?

Was ihr braucht:

  • Korken (16 Stück) + ein paar extra

  • Pappe mit den Maßen (30x30cm)

  • Acrylfarbe

  • Buntpapier in verschiedenen Farben

  • Pinsel, Bleistift, Glitzer

  • zum Spielen des Spiels: Würfel

Spielfeld vom Spiel selbst basteln

Das Spielfeld (30x30cm)

Nun nehmt ihr euch die Extrakorken und tupft diese in eine Farbe. Damit habe ich die Felder getupft und fand, dass das einen super Look hergibt. Durch die Korkstruktur werden die Felder besonders und auch “irgendwie rund”. Ich habe insgesamt 8 Farben genutzt, um:

  • Ereignisfelder (Du bist raus, nochmal würfeln [unter 3 = weiter laufen | 4 – 6 gewürfelt = stehen bleiben, 3 Felder weiter gehen])

  • normale Felder

  • Stehplätze für jeden einzelnen Mitspieler

Die Legende habe ich zwischen den Zwischenräumen hingeschrieben. Natürlich kann man auch ein Blatt beschriften mit der Legende, aber ich fand das dort ganz schön drauf.

Spielfiguren selbst basteln

Mit Kork basteln zu Weihnachten

Spielfiguren aus Kork selbst basteln

Die Körper

Mir war es wichtig, dass die Spielfiguren zum Thema Kinder gut passen und diese auch zu Hause vorhanden sein können. Im Kindergarten hatte ich damals einen Schmetterling mit Korken beklebt und vielleicht gibt es die ein oder anderen Eltern, die gern mal Wein trinken oder auch beim Weinhändler/Restaurant nach den Korken fragen. Diese kann man sicher kostenlos oder für einen kleinen Obulus kriegen.

Bei meinen Spielfiguren hat meine Mutter sich viel mit ihren ganzen Bastelutensilien eingebracht. Wir haben den Weihnachtsmann mit Acrylfarbe rot angestrichen, den Schneemann und Elf in weiß und das Rentier in braun. Der Weihnachtsmann sowie der Elf haben beide an der Unterkante “Hologramm Eiskristall-Lack” (Ideen mit Herz) rangestrichen bekommen.

DIY Kinderspiel selbst basteln

Spielfigurenköpfe für die Korkkörper

Die Gesichter

Auf Pinterest findet man tolle Inspiration wie die Figuren aussehen könnten. Ich hatte mich für den Weihnachtsmann, das Rentier, einen Weihnachtself sowie den Schneemann entschieden. Einfache Figuren, die jedem Kind bekannt sind. Gesichter habe ich einfach nach Gefühl vorgezeichnet und wenn ich nicht so recht wusste, habe ich bei Google Bilder “Weihnachtself” oder “Elf Cartoon” eingegeben. So konnte ich mir in etwa anschauen wie diese gezeichnet wurden und welche genauen Merkmale diese aufzeigen. Dabei habe ich verschiedenfarbiges Buntpapier benutzt.

Weihnachtsmann selbst basteln aus Kork

Kleine Tipps fürs Basteln vom Kinderspiel

Die Spielkörper

Hierbei kann man auch mit den Utensilien variieren. Anstatt beispielsweise den “Hologramm Eiskristall-Lack” und die Korken als Körper zu benutzen, kann man diese Dinge für die Spielfigurenerstellung nutzen:

  • Pfeifenreiniger/-putzer für die Unterkante

  • Krepppapier für die Körper

  • Filz für Filzpuppen als Spielfigur

Kopfgestaltung

  • Holz-/Styroporkugeln

  • Pfeifenreiniger/-putzer

  • Alufolie als Ball für Kopf

DIY Spielfeld selbst basteln

Spielfeld des Kinderspiels

Wir haben ziemlich fiese Felder auf dem Spielfeld mit eingebracht, sodass man bei 3x weiterlaufen eben auch rausgeflogen ist, weil man auf ein schwarzes Feld gekommen ist. So sollte man sich also vorher gut überlegen, ob man das Spiel mit Kindern spielt, die recht frustriert sein könnten und es so keinen Spaß machen würde oder ob man das Spiel zusammen mit seinen Freunden spielt, die solch ein Szenario eher spannend finden. Zum anderen sollte man unbedingt darauf achten, dass die Felder weit genug voneinander entfernt sind. So würde ich empfehlen entweder kleinere Köpfe der Korkspielfiguren zu machen oder etwa ein größeres Spielfeld (größer als 30x30cm) zu bemessen und auszuschneiden.

DIY selbst basteln

Der kostenlose Download zum Freebie des Weihnachtsspiels

Wenn ihr nun interessiert seid wie ich meine schönen und unperfekten Figuren Gesichter gezaubert habe, so könnt ihr nun auf den Download klicken, um das Freebie zu downloaden. Dieses zeigt euch die einzelnen Bestandteile, die ich genutzt habe. Bestandteile wie Augen und der Mund des Schneemanns, aber auch die anderen Münder habe ich einfach mit einem schwarzen Stift eingezeichnet, so wie es mir gefiel. Gern könnt ihr euch die oberen Bilder zur Inspiration anschauen.

Ich hatte mir ein Freebie einfallen lassen, bei dem ihr euch dieses downloaden könnt und sofort mit dem Verzieren eurer Korken anfangen könnt. Ansonsten ist die Vorlage gut als Inspiration für euch. Hier kommt ihr zum kostenlosen Download der Vorlage.

DIY Spiel selbst basteln Pinterest

Saso

Saso

Ich bin Saso, liebe die Natur, meine Haustiere und wohne in Berlin. Ich blogge über alles, was mir in den Kopf kommt. Gern könnt ihr auf About us klicken, da erfahrt ihr mehr über mich und meiner besseren Hälfte.
Saso
%d Bloggern gefällt das: