Trendgadget: Hornhautsocken für Füße zum Entfernen der Hornhaut

Trendgadget: Hornhautsocken für Füße zum Entfernen der Hornhaut

Wer auf Facebook von euch unterwegs ist oder auch auf Instagram gibt es regelmäßig Werbung zu Life-Gadgets, die das Leben verändern sollen. Dabei spielt beispielsweise die Entfernung der Hornhaut an den Füßen eine große Rolle. Vor allem im Sommer möchten viele Menschen mit gepflegten Füßen und Sandalen oder ähnlich offenen Schuhen durch die Gegend laufen. Verständlicherweise! Was genau Hornhaut ist, könnt ihr hier detailliert nachlesen.

Hornhaut vs babyweiche Füße

Ich habe mir einmal im Internet einige Rezensionen zu diesen Socken für die Füße angeschaut, da ich auch gleich von der Werbung angesprochen war. Wer möchte denn nicht so schnell und effizient und gefühlt zu 100% seine Hornhaut verlieren und babyweiche Füße haben? Nur sollte man, finde ich jedenfalls, mit offenen Augen durchs Leben gehen und auch daran denken, wenn etwas extrem praktisch ist und effizient, dass da etwas vielleicht nicht stimmen könnte.

Hornhaut mit Socken für Füße entfernen

Man siehe sich unbedingt mal diese Videos oder Fotos an, in beziehungsweise auf denen man sich die Haut nach einigen Tagen abzieht. Auf Amazon und auf anderen Plattformen sowie Facebook und Twitter konnte ich viele begeisterte Stimmen lesen. Bei vielen ist der Groschen wohl aber auch erst gefallen als sie die Socken schon benutzt hatten. Nach einigen Tagen und vielem cremen der Haut löst sich die erste Hautschicht, also auch die Hornhaut geht mit ab. Toll oder? Wenn es nicht die ganze erste Hautschicht wäre. Also auch da, wo sich gar keine Hornhaut befindet.

Du hast es nicht getestet

Warum habe ich diese Socken nicht selbst ausprobiert? Einfach, weil ich gar nicht wissen will, wie viele anderen Stimmen das auch gesagt haben, was da für chemisches Zeug drin ist, dass sich die ganze erste Hautschicht ablöst. Dabei habe ich auch gelesen, dass bei vielen die Füße anfangs manchmal sogar dauerhaft wehtun, weil man eben auf der zweiten Hautschicht herumläuft, die ja wesentlich sensibler zu sein scheint. Zudem schrieben viele auch, dass die Hornhaut nach wenigen Tagen/Wochen doppelt und dreifach zurück ist. Für mich also nicht effizient genug, da kein langer Anhalt der Pflege vorhanden ist.

Empfehlung bei Hornhautentfernung

Ich bade meine Füße sehr gern in einem Fußbad, wobei ich sie danach entweder eincreme mit schnell einziehender Creme oder direkt für Füße gedachte Creme. Mit einem Hornhautraspler kann ich direkt die Hornhaut entfernen ohne die erste Hautschicht mit angreifen zu müssen. Das heißt, ich kann diese punktgenau entfernen und die Füße gezielt pflegen, da wo sie die besondere Pflege eben benötigen.

Wer trotzdem unbedingt sich selbst ein Bild von diesen Hornhautsocken machen möchte, kann sie hier erwerben oder eben mehr Informationen dazu kriegen. Wie ich meine Füße pflege und mit welchen Pflegemitteln, kommt in einem der nächsten Beiträge.

Wie pflegt ihr eure Füße? Habt ihr dieses Trendgadget schon einmal ausprobiert und was ist eure Erfahrung damit?

Bild von Tookapic

*Affiliate Link: Bedeutet, dass wenn du auf den Link klickst und das kaufst, bekommen wir für unsere Arbeit eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich gar nichts.

L’OCCITANE | Hennahaare und trockene Haut pflegen

L’OCCITANE | Hennahaare und trockene Haut pflegen

Im letzten Jahr hatte ich mir den Adventskalender von L’OCCITANE zugelegt und wusste aber nicht recht, ob dieser etwas für mich ist. Ich bin was Beautyprodukte in Adventskalendern angeht, recht vorsichtig und habe Angst, dass ich die Produkte am Ende gar nicht nutzen kann/will. Deswegen möchte ich gern in einer Reihe vorstellen wie für mich die einzelnen Produkte waren und ob es sich im Endeffekt auch lohnt.

Thé Vert & BIGARADE perfümiertes Duschgel

Der Duft

Ich bin jemand, der so viel Duschgelproben aus Weihnachtsgeschenken fischt oder wie ich sie mir selbst anschaffe mit dem Weihnachtskalender. Leider nutze ich diese dann so gut wie gar nicht, aber dafür klau ich mir hin und wieder was vom Duschgel meiner Mitmenschen. Faulheit, oder wie man das nennt. Ich liebte den Geruch von Thé Vert & BIGARADE sehr, denn die leichte orangene Note, die durch den grünen Tee noch mehr zum mediterranen Duft beiträgt, war unglaublich.

Aufbrauch des Inhalts

Immer wieder bin ich überrascht wie lang diese kleine Flasche doch hält. Obwohl es gerade mal 30ml sind, hat diese Flasche fünf Wäschen mitgemacht. Dabei ist das Duschgel wirklich sehr ergiebig und trotz dessen, dass man schon recht viel auf der Handfläche vom Duschgel hat, ist immer noch viel enthalten gewesen.

Kaufen? Leider finde ich das genaue Produkt nicht auf dem deutschen Onlinemarkt. Eine Seite mit Inhaltsstoffen und wie dieses Duschgel aussieht, gibts hier.

Shampoo L'OCCITANE en provence Hennahaare pflegen

EN PROVENCE aromachologie Repair Shampoo

Der Duft

Das Shampoo habe ich erst einmal benutzt und hatte mir einige Tage davor die Haare mit Henna gefärbt. Dazu wird auch nochmal ein Post kommen. Der Duft ist wirklich toll, denn laut L’OCCITANE sind diese Zutaten drin:

  • Ylang Ylan
  • Süßorange
  • Lavendel
  • Geranie
  • Engelwurz
  • Aminosäuren pflanzlichen Ursprungs

Ich denke nur, dass kein Shampoo der Welt diesen Heugeruch meiner Haare durch das Henna überdecken kann, wenn man sich kurz vorher die Haare gefärbt hat.

Pflege der Haare

Beim Kneten meiner Haare habe ich gemerkt wie das Shampoo die Haare weicher macht und pflegt. Dabei ist das Shampoo völlig ohne Silikone, was mir in der Haarpflege in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist. Zudem ist das ja auch besser, wenn man sich wie ich die Haare immer wieder mit Henna färbt.

Resultat der Pflege

Nachdem meine nach Heu riechenden Haare endlich luftgetrocknet waren, konnte ich einen super Glanz feststellen, was aber mitunter auch vom Henna kommt. Das tolle an diesem Shampoo ist, dass es für trockenes und strapaziertes Haar ist. Nicht, dass meine Haare strapaziert wären, aber durch das Henna werden die Haare ein wenig ausgetrocknet. Durch das Repair Shampoo konnte ich der Trockenheit ganz gut entgegenwirken, sodass die Haare nicht stumpf oder sowas aussehen. Bis jetzt bin ich völlig zufrieden!

Kaufen? Das Repair Shampoo gibt es auf jeden Fall im Onlineshop von L’OCCITANE zu kaufen. Hier einfach klicken.

Nutzt ihr auch L’OCCITANE-Produkte oder habt diese mal testen dürfen durch eine Produktprobe?

Kokosöl als beste Pflege für die Haut

Kokosöl als beste Pflege für die Haut

Trockene Mischhaut und das Kokosöl

Jeder hat die Pubertät durchgemacht und die einen hatten schlimmere Krisen mit Pickel, die sogar in böse Akne übergingen. Viele haben es durch Pflegeprodukte geschafft diese wieder loszuwerden, andere einfach mit dem „in Ruhe lassen“ der Haut und andere wiederrum haben die Pille bekommen. Es gibt also viele Wege wie man Hautunreinheiten loswerden kann. Bei mir hilft Kokosöl sehr gut.

Mein Hautbild

Mein Problem mit der Haut ist es, dass diese sehr trocken ist. Sie ist eine Mischhaut, bei der ich oftmals nicht wirklich weiß, ob sie jetzt eher ölig oder eher trocken ist. Das kommt halt auf das Wetter und auf meine Haut drauf an, was sie nun für ein Bild abgibt. Dabei merke ich jedes Mal, dass durch gewisse Creme entweder meiner Haut nicht richtig Feuchtigkeit gespendet wird oder sie den ganzen Tag auf meiner Haut liegt wie eine Maske. Das finde ich auch total blöd, da die Creme einziehen soll. Da ist mir dann eine Idee gekommen, was ich denn mal ausprobieren sollte.

Natives Kokosöl

Das Kokosöl ist einfach super, denn man kann es für einfach alles anwenden. Bei meiner Haut nehme ich aus dem Töpfchen ein bisschen was zwischen die Finger, lass es flüssig werden und creme mir mit kreisenden Bewegungen das Gesicht ein. Klar hält das Kokosöl einige Stunden auf dem Gesicht, sodass ich mir meist am Abend das Gesicht eincreme. Das reicht mir auch vollkommen, denn das hat mitunter was mit meinem „Haut in Ruhe lassen“ zu tun. Außerdem verstopfen meine Poren von Creme relativ schnell, sodass ich anfange zu schwitzen. Das möchte ich vermeiden.

Kokosöl als Lippenpflege

Ich habe für unterwegs mir bei DM ein kleines Plastikschälchen gekauft, in das ich das Kokosöl für unterwegs abfüllen kann. So kann ich selbst die kalten Temperaturen und die tiefsten Winter-Temperaturen mit richtiger Lippenpflege durchstehen. Das Kokosöl bleibt bei Kälte ja hart, weswegen das also nicht zu einer flüssigen Pampe werden sollte.

Was sagt das Internet über Kokosöl?

Kokosöl ist antibakteriell sowie pilzhemmend. Es dringt als Lotion sehr schnell in die Haut und verhindert die Hautalterung. Beispielsweise ist es auch gut bei Schuppenflechte und Neurodermitis, worunter meine Schwägerin leidet. Also ein richtiger Allrounder, wenn man bedenkt, dass man Kokosöl auch innerlich anwenden kann. Mehr Tipps wie man Kokosöl einsetzen kann, habe ich auf whoismocca gefunden. Sehr cool gemacht und super Pflegetipps für die Haut sowie für andere Einsatzbereiche.


Wie pflegt ihr eure Haut?