Spiegel – ein interessantes Gedankenspiel

Da ich schon viel Positives von Cixin Liu´s Novelle „Spiegel“ gehört und gelesen habe, kam ich nicht drum herum mir mein eigenes Bild machen zu wollen. Was ich gleich vorweg nehmen möchte, ist die Tatsache, dass die Geschichte von den 192 Seiten nur 108 davon die Geschichte ausmachen. Der Rest setzt sich zusammen aus einem Anhang, Nachwort und Leseproben, was meiner Meinung den Preis von 9,99€ nicht gerecht wird.

Zur Geschichte kann ich sagen, dass der Autor sehr interessantes Konzept erdacht hat, aber eben jenes ziemlich schwach rübergebracht hat. Nichtsdestotrotz möchte ich den Schreibstil des Autors würdigen. Es hat sich super lesen lassen, trotz der Unmengen an Fachausdrücken. Des Weiteren stellen sich die Fragen: Was wäre wenn die Menschen keine Chance mehr hätten mit Dingen wie Lügen, Betrügen und Verbrechen aller Art davonzukommen? Wohin entwickelt sich die Moral der Menschen, wenn es keine Ausflüchte mehr gibt für die aller kleinsten Schandtaten?
Fazit zu Cixin Liu mit „Spiegel“

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Ergründung der oben genannten Fragen sind ein Genuss. Wer sich nicht betrogen fühlt, dass nahezu die Hälfte des Buches nichts mit der Geschichte an sich zu tun hat und auf ein spannendes und intelligentes Sci-Fi-Gedankenspiel steht, dem sei das Buch ans Herz gelegt.

Dieses Buch wurde von Heyne zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Mehr Infos zu Spiegel

China in der nahen Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich wird er selbst ins Gefängnis geworfen. Dort taucht ein geheimnisvoller Mann mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird – weil er alles weiß. Einfach alles. Wie kann das sein? Und welche Konsequenzen hat das?

Mit seiner Novelle Spiegel erweist sich Cixin Liu, Autor des Weltbestsellers Die drei Sonnen, einmal mehr als scharfer Beobachter der chinesischen Gegenwart und als literarischer Visionär der Welt von morgen. Dieses Buch enthält eine Leseprobe aus Der dunkle Wald, dem Nachfolger zu Die drei Sonnen, sowie ausführliche Anmerkungen zur Übersetzung und ein Nachwort.

Danke für dieses Exemplar!

Mehr Infos zu Spiegel

  • Titel: Spiegel
  • Autor: Cixin Liu
  • Preis: 9,99€
  • Verlag: Heyne
  • Weitere Informationen: Taschenbuch, 192 Seiten
  • ISBN 978-3-453-31912-7

China in der nahen Zukunft. Der junge, ehrgeizige Beamte Song Cheng stößt auf einen gewaltigen Korruptionsskandal. Doch plötzlich wird er selbst ins Gefängnis geworfen. Dort taucht ein geheimnisvoller Mann mit einem Supercomputer auf, der ebenfalls verfolgt wird – weil er alles weiß. Einfach alles. Wie kann das sein? Und welche Konsequenzen hat das?

Saso

Saso

Ich bin Saso und wohne in Berlin. Ich blogge hier über meine Lieblingsthemen wie Persönliches, meine Erfahrungen mit verschiedenen Restaurants in Berlin, aber auch über Beauty und Erlebnisse mit Marco. Mehr Themen halte ich mir gern offen.
Saso