Während meines Onlineaufhaltes sehe ich immer so oft so tolle Beiträge und Blogs, dass ich das doch einfach mal nutzen muss und diese auch präsentieren. Da gibt es nämlich eine Menge kreative Köpfe in der Onlinewelt, die uns alle zum Basteln, Handeln oder wenigstens zum Nachdenken bringen. Fangen wir einfach mal an.

DIY/Upcycling mit Heide

Elisabeth-Amalie hat uns auf ihrem Blog „Im Blick zurück entstehen die Dinge“ ein DIY beziehungsweise ein Ucycling mit Heide gezeigt. Hier könnt ihr ihren Blog mit dem DIY finden. Ein paar schöne Bilder hat sie da in jedem Fall mit einbringen können, um einen zu zeigen wie schön Heide eigentlich ist.

Ein Traum – eine Kreuzfahrt machen

Marco und ich haben vor Ewigkeiten schon bei Thalia uns mal diese Kreuzfahrten angeschaut und es ist einfach ein Traum für uns beide solch ein schönes Event mal mitzumachen. Bisher haben wir beide noch nie eine Kreuzfahrt machen können, aber ich bin schon öfter mit Booten oder auch einmal einer Fähre von Calais nach Dover und wieder zurück gefahren. Bisher ist mir nie wirklich schlecht geworden, aber manchmal war mir dann schon komisch. Brini hat in einem Beitrag alle Tipps bezüglich Kreuzfahrtenerfahrung aufgeschrieben, die ich sehr hilfreich finde.

Absoluter Shrimpfan?

Ich bin ja immer wieder verzaubert von anderen Blogs, wenn diese über ihre Reisen schreiben und wenn wie Kerstin vom Blog myculinarybackpack über einen Bananen Blüten Salat mit Shrimps schreibt, dann kriege ich Hunger und gleichzeitig kann mein Auge gar nicht mehr von diesen unglaublich tollen Bildern wegschauen.

Wochenendschmaus

Wenn es um Samstage geht, an denen es am Abend mal wieder leckeres Essen geben soll, dann finde ich das Rezept zum Naan Brot auf DO-ITeria echt klasse. Von Naan Brot habe ich noch nie etwas gehört und Google sagt mir, dass dieses ein indisches Fladenbrot ist. Hört sich einfach gut an, also werd ich Marco demnächst mal vorschlagen, dass wir Naan Brot machen. Gut ist ja auch, dass im Beitrag steht, dass man das Naan Brot auch einfrieren kann. Heißt also: Selbst wenn ihr Alleinesser seid, dann lohnt es sich trotzdem.

Saso

Saso

Ich bin Saso, liebe die Natur, meine Haustiere und wohne in Berlin. Ich blogge über alles, was mir in den Kopf kommt. Gern könnt ihr auf About us klicken, da erfahrt ihr mehr über mich und meiner besseren Hälfte.
Saso