Wenn der untere Rücken schmerzt, dann kann man auch hier Kinesio-Tape super anwenden. Meine Mutter hatte wieder große Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, also weiter unten am Rücken und sie fragte mich, ob ich sie tapen könnte. Das Taping hat mal wieder super geholfen und kann auch von euch gut angewandt werden.

Kinesio-Tape am Rücken unten – Anleitung

1.) Vorbereitung

Ihr braucht insgesamt 4 Streifen. Alle müssen gleich lang sein. 20cm haben wir sie geschnitten und natürlich wieder abrunden. Also Kante auf Kante mit dem Papier nach oben und dann die Kanten abrunden. Derjenige, der getapet wird, muss die ganze Zeit gebeugt bleiben, damit nachher die nötigen Falten entstehen. Malt euch zusätzlich den Schmerzpunkt an und merkt ihn euch gut, denn sobald derjenige gebeugt ist, darf er erst wieder gerade stehen, wenn ihr fertig seid.

kinesio-tape unten Rücken

2.) Kinesio-Tape anlegen und aufkleben

Die vier Streifen werden wie auf dem Bild die Farben zu sehen aufgeklebt.

Als erstes klebt ihr den ersten Streifen (türkis im Bild) mit vollem Zug an eurer Wirbelsäule senkrecht über den Schmerzpunkt auf. Den Streifen gut mit der Faust anreiben, damit der Kleber aktiviert wird.
Danach klebt ihr den zweiten Streifen (im Bild rot) horizontal mit vollem Zug über den Schmerzpunkt. Auch hier wieder vorsichtig anreiben, damit der Kleber ordentlich klebt.
Im Bild seht ihr den grünen Streifen, der nun schräg mit vollem Zug und danach gut angerieben wird, aufgebracht wird.
Als letztes kommt wie im Bild gesehen, der lilane Streifen, der über dem Schmerzpunkt zur anderen Seite mit vollem Zug schräg aufgeklebt wird. Abschließend alles nochmal vorsichtig anreiben und dann kann sich derjenige wieder aufrichten. Nun sollten leichte Falten geschlagen worden sein. Dann ist alles super gelaufen und richtig!

Wirkung des Tapes unten am Rücken und welches wir nutzen

Es wirkt einfach unterstützend und meiner Mutter ging es nach einigen Stunden schon leicht besser. Auch konnte sie viel besser schlafen, sodass der Rücken in der Nacht sich gut auskurieren konnte. Wichtig hierbei sind natürlich gut klebende Tapes, denn nichts frustriert mehr als wenn nach wenigen Stunden die Tapes sich lösen. Wenn der Kleber einfach kaum vorhanden ist oder nicht richtig aktiviert werden kann, dann ist das Geld einfach schade dafür auszugeben.

Wir nutzen einmal die von Aktimed mit integrierten pflanzlichen Extrakten* oder von NASARA* im 2er Pack. Am Rücken halten Tapes meist nicht so lang wie an anderen Stellen, da unsere Klamotten daran reiben oder wir uns im Schlaf natürlich hin und her bewegen. 2 bis 3 Tage halten die Tapes durch den guten Kleber und das Tape franst an den Seiten nicht aus.

Ein Tipp noch: Sind die Schmerzen dann nicht besser, geht unbedingt zum Arzt und lasst es dort abklären!

*Affiliate Link: Bedeutet, dass wenn du auf den Link klickst und das kaufst, bekommen wir für unsere Arbeit eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich gar nichts.

Saso

Ich bin Saso und wohne in Berlin. Ich blogge hier über meine Lieblingsthemen wie Persönliches, meine Erfahrungen mit verschiedenen Restaurants in Berlin, aber auch über Beauty und Erlebnisse. Mehr Themen halte ich mir gern offen.
Saso