Was Menschen gemeinsam bewirken können, erfahre ich jetzt gerade im Moment. Es zeigt, dass wir alle etwas für das Gute tun können und jeder auf seine Art und Weise helfen kann. Mit Geld, mit Sachspenden oder anderen tollen Aktionen.

Unsere gehäkelte Decke für Australien

Die Gründerin Irene der Gruppe Häkelnudel – Häkelanleitungen hat sich die Aktion einfallen lassen, dass wir für Australien häkeln können. Wir häkeln zusammen eine Decke. Bedeutet wir häkeln Granny Squares aus Baumwolle in einer gewissen vorgegebenen Größe und Farbnuance, die wir am Ende ihr schicken. Diese häkelt sie dann zusammen, woraus eine Granny Square Decke entsteht, die dann für Australien versteigert wird. Versteigert wird die Decke zugunsten der Feuerwehr in Australien auf ebay. Der Link dazu kommt bald und wird dann hier in den Beitrag gepackt.

Granny Squares Decke für Australien

Unsere Grannys – von Mama und mir

Ich habe ja eine Menge an Baumwolle zuhause, denn ich konnte diese Wolle nie für irgendwas verhäkeln. Ein Glück war blau, türkis und grün mit dabei, sodass diese Farben perfekt dafür gepasst haben. Bisher habe ich nie Granny Squares gehäkelt und jetzt richtig Lust selbst eine Decke mal anzufertigen.

Aktuelle Informationen der Decke für Australien

Aktuell kann ich euch sagen, dass

  • es 174 einzelne Granny Squares
  • ungefähr noch 40 – 50 Stück fehlen
  • viele Frauen, vier Männer und zwei Kinder mitgehäkelt haben
  • die Post aus Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Irland und Frankreich kam

18. Januar

Es sind aktuell 87 Teile ausgelegt. Die Decke wird ein Herz und ist somit etwas ganz Einzigartiges. Dabei sind noch nicht mal die Hälfte der Squares ausgelegt. Da fehlen nämlich noch eine ganze Menge!

unsere Decke für Australien

19. Januar

176 Teile sind schon einmal aneinandergereiht worden, um sich die Decke schon einmal vorzustellen. Die Decke hat einen Durchmesser von 3 Metern. Fehlende Teile werden Montag und Dienstag noch bei ihr ankommen.

Australien Versteigerung Decke Zusammengehäkelte Decke für Australien

22. Januar

Irene konnte das Herz schon anfangen zusammen zu häkeln. Diese ist vom rechten Teil bis zur Lücke schon geschlossen, aber es fehlen noch 6 Teile. 4 sind auf jeden Fall auf dem Weg zu ihr. Jeweils eins werden noch von ihr und ihrer Tochter gemacht. Na da bin ich mal gespannt! Leider sind einige Teile zu klein oder zu groß oder aber ganz anderes Material, weshalb Irene da ein wenig zu kämpfen hat. Um das obere Foto zu machen und alle Teile drauf zu haben, musste sie ein Bild von rund 9qm² machen. Unfassbar, was wir da alle zusammen geschafft haben!

Grannys Australien Decke

23. Januar

Die letzten 4 Teile sind angekommen und das heißt wir sind nun bei 210 Teilen! Irene ist ganz gerührt, genauso wie ich es auch bin. Es ist wirklich ein tolles Gefühl zu wissen, dass man hier etwas Gutes tut und wie viele Menschen dafür etwas machen. Vor allem mit welcher Hingabe wir alle dabei sind, um zu helfen.

Saso