[Häkeln] Sommerschal häkeln für Anfänger

[Häkeln] Sommerschal häkeln für Anfänger

Im Sommer kann es am Abend schon etwas kühler sein, sodass man sich eigentlich einen leichten Pullover anziehen müsste und vielleicht sogar Socken. Ich friere immer recht schnell an den Füßen und vor allem wird es abends oftmals windiger. Da habe ich bei mir selbst einfach gemerkt, dass mein Nacken recht schnell unter Verspannungen leidet, denn der steife Nacken ist da nicht weit. Deshalb habe ich mich dafür entschieden einen luftigen Sommerschal zu häkeln. Die kostenlose Anleitung für den Sommerschal gibt es auf Wollplatz.

Sommerschal für Damen

Viele kaufbare, aber auch kostenlose Strick- und Häkelanleitungen zeigen einem recht teure Wolle zum Kaufen an. Hierbei kann man auf jeden Fall sich einige Garneigenschaften anschauen, um vielleicht doch woanders oder ein Alternativgarn zu kaufen. Manche Menschen sind eben gegen gewisse Wolle allergisch oder möchten doch etwas weniger bezahlen, aber ein genauso schönes Ergebnis erzielen. Wichtig dabei ist:

  • Nadelstärke
  • Garn (Baumwolle, Polyacryl, Viskose …)
  • Lauflänge des Garns

Häkeln für Anfänger Sommerschal

Wie genau bestimme ich, welches Garn ich alternativ für einen Sommerschal nehmen kann?

Bei meinem Beispiel sollte ich ein Garn nehmen, das ursprünglich 5,50€ gekostet hat und dieses gab es in dem Shop schon gar nicht mehr. Heißt, dass ich mich eh nach einer Alternative umschauen musste. Da der gehäkelte Sommerschal im Sommer natürlich auch kühlend wirken soll und vielleicht sogar im Übergang von Frühling zu Sommer sowie Spätsommer zum Herbst getragen werden sollte, habe ich mir ein Garn ausgesucht, das Baumwolle und Modal (Viskose) enthält. Modal kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Je nachdem wie dick das Garn ist, desto eher wärmt oder kühlt es. Dieses Garn von Linie 23 Club gibt es hier für 2,95€.

Einfache Wolle für einfache Häkelprojekte

Das Garn Linie 23 Club

Die Nadelstärke

Als aller erstes musst du schauen was dein vorgegebenes Garn für eine Nadelstärke vorgibt. Wenn du natürlich ein Garn nimmst, das eine größere Nadelstärke aufweist als dort steht, wird dein Schal nicht so luftig-locker. Da müsstest du dann eine Nadelstärke größer nehmen bzw so wie es auf dem Garn draufsteht. Dein Sommerschal wird dann aber noch viel größer. Danach suchst du dann einfach, wenn du das willst, dass du genau solch ein Garn haben willst. In der gleichen Nadelstärke und dann schaust du nach dem Preis pro Lauflänge, damit du günstiger bei wegkommst.

Sommerschal mit Baumwolle und Viskose häkeln

Die Lauflänge

Dieses Garn ist gasiert und fühlt sich toll auf der Haut an. Für 2,95€ bekomme ich ein Garn mit 135 Meter Lauflänge auf 50 Gramm. Das andere Garn hätte ich für 5,50€ für 200 Meter Lauflänge bekommen. Für das Garn „Linie 23 Club“ würden 200 Meter nur ungefähr 4 Euro kosten. Bedeutet, dass dieses Garn in jedem Fall viel günstiger wäre als das andere.

Ich habe gerechnet (Dreisatz): 2,95€ = 135 Meter | x = 1 Meter | (2,95€ x 1 Meter) : 135 = 0,02€ | 0,02€ x 200 = 4€

Das Garn selbst

Wenn du natürlich gegen irgendetwas allergisch bist, musst du als erstes danach filtern, damit du kein Garn vorgeschlagen bekommst, gegen das du allergisch bist. Oder eben Garn, das du lieber nutzen möchtest, um deinen Sommerschal häkeln kannst.

Schal für den Sommer häkeln

Schal im Sommer häkeln

Vielleicht hat dir das ja geholfen und im Internet findest du auch tolle Videoanleitungen zu Sommerschals. Du musst dich einfach mal etwas ausprobieren und niemals aufgeben, denn du wirst nachher eine Menge gelernt haben aus deinem Häkelstück. Übe dich vorher einfach in einzelne Grundhäkelstichen und dann kannst du den Sommerschal sehr gut häkeln. Da du immer 3 Reihen wiederholst, ist das eine gute Übung von Anfang bis Ende.

Welche Maschen für Anfänger häkeln?

Wichtig ist, dass du am besten feste Maschen, einfache Stäbchen und Luftmaschen lernst. Nichts anderes brauchst du für den Sommerschal, den du hier siehst. Wenn du Luftmaschen kannst, dann kannst du in jedem Fall den Anfang so gut wie aller Häkelstücke und bei festen Maschen sowie Stäbchen kannst du dann tolle Muster kreieren und locker oder fester häkeln. Übe einfach ein bisschen und dann kannst du alles hinkriegen! 🙂

Um die Wette häkeln für die Einschulung | Ami-Along

Um die Wette häkeln für die Einschulung | Ami-Along

Ich finde die Möglichkeit total toll, wenn sich Menschen zusammenfinden und beispielsweise ein und das gleiche Projekt stricken beziehungsweise häkeln. Es fühlt sich einfach toll an, wenn man eine Aufgabe bekommt und jeder setzt diese eben anders um. Ein bisschen hat man auch das Gefühl, dass man um die Wette häkelt/strickt. Genau das bietet Amigurumipatterns.net mit seinem sogenannten „Ami-Along“ an. Die Seite ist eine Amigurumi-Sammlung, bei der man kostenlose Anleitungen sowie Anleitungen findet, die man kaufen muss. Als eine gewisse Inspirationsquelle ist diese Seite aber auch klar ein toller Gewinn, weil es tolle Kuscheltiere dort zu sehen gibt. Elliot the elephant war mein Ami-Along-Projekt und die Anleitung war von „Storyland Amis“ geschrieben. Dieser hat von mir den Style zur Einschulung bekommen. Klar, die Einschulungen sind nun vorbei, aber genau dafür wäre dieser Elefant bestens geeignet. (mehr …)

Tipps & Tricks und die Liebe zur Wolle

Tipps & Tricks und die Liebe zur Wolle

In der letzten Zeit ist Wolle ein absoluter Suchtgegenstand, denn egal wo ich hinkomme – ich kaufe Wolle. Vor einiger Zeit bin ich mit Marco zusammen zu Ikea und habe mir dort einen Wäschekorb für meine Wolle gekauft, damit diese nicht überall rumliegen und im Wäschekorb liegen die Wollknäule halt wirklich gut. Dabei gibt es bei Wolle einiges zu beachten und im Laufe der Zeit habe ich auch einige Tricks sammeln können. (mehr …)

[Häkeln] Geschenkidee – Elefant als Schlüsselanhänger mit kostenloser Häkelanleitung

[Häkeln] Geschenkidee – Elefant als Schlüsselanhänger mit kostenloser Häkelanleitung

Wieder einmal bin ich durch das Internet gestreift und wollte unbedingt für meine Schwiegermama, für eine tolle Kollegin und für mich selbst einen Schlüsselanhänger häkeln. Sowas kann man ja wirklich immer gut verschenken und sieht dazu auch noch super aus. Amigurumis, die sehr viel größer und Kuscheltiergröße haben, sind für mich eher schwieriger zu verschenken. Ich kenne unsere eigene Kuscheltieraufstellung auf dem Sofa und schön sieht das irgendwann nicht mehr aus. Die Häkelanleitung für Anfänger kann man unter Schlüsselanhängergeschenken auf jeden Fall finden. Das geht nach einiger Übungsstunden ganz einfach. (mehr …)