Einfaches Rotkohl-Rezept selbst kochen

Einfaches Rotkohl-Rezept selbst kochen

Rotkohl kochen wir über das ganze Jahr verteilt Zuhause und essen es zu vielen tollen Gerichten. Ob mit Kartoffeln, Knödel, Klößen oder oder.. zu Weihnachten oder zwischendurch! Ich persönlich liebe es meine Kartoffeln mit Rotkohl zu essen, da ich diese leichte Süße total gern mag, die meine Mutter in den Rotkohl mit reinbringt. Das Rezept zum Rotkohl selber kochen ist ganz einfach und ich stelle euch das Schritt für Schritt vor. (mehr …)

Teile diesen Beitrag mit anderen
Fettleber-Ernährung | Tütenfrei: Rezept gesunde Pfanne mit Nudeln

Fettleber-Ernährung | Tütenfrei: Rezept gesunde Pfanne mit Nudeln

Ich liebe leckere Pfannen mit Nudeln oder anderen Beilagen. Im Jahr 2019 habe ich mich mit dem Thema der Fettleber-Ernährung beschäftigt, da ich ein Leberleiden diagnostiziert bekommen habe. Dabei habe ich auch mit meiner Hausärztin gesprochen, die sagte, dass so gut wie jeder gesünder essen und leben muss, um seine Leber zu entlasten. Bei einer Fettleber sollte man versuchen viele Vitamine und komplexe Kohlenhydrate bzw sogar am besten kohlenhydratarm essen. Daher ist das Rezept einfach für alle Menschen, die ein leberfreundliches Rezept mögen oder Pfannen lieben. (mehr …)

Teile diesen Beitrag mit anderen
Brot backen für den Grillabend mit Dip-Rezept | mit Buchtipp

Brot backen für den Grillabend mit Dip-Rezept | mit Buchtipp

Im Sommer liebe ich es sehr: Zum Wochenende hin Gemüsespieße, Halloumi, Steaks oder anderes grillen und es sich auf unserem Balkon gemütlich machen. Ich hatte die Idee gehabt endlich mal leckeres Brot passend zum Grillabend zu backen. Dabei kann man so viel verschiedenes Brot backen und dieses dann mit Dip dazu essen. Eine große Liebe von mir! (mehr …)

Teile diesen Beitrag mit anderen
Schnelles anpassbares Rezept mit maximal 7 Zutaten für jeden | mit Buchtipp

Schnelles anpassbares Rezept mit maximal 7 Zutaten für jeden | mit Buchtipp

Im Buch “Simply Seven – Einfach gesund kochen mit nur 7 Zutaten” ist es so, dass man wirklich nur mit 7 Zutaten kocht. Bei einigen Gerichten kann man sogar weniger Zutaten nutzen, um das Gericht zu kochen, was man dort abgebildet sieht. Vieles ist einfach nur zusätzlich oder um es schön zu dekorieren. Andere Rezepte habe ich hier vorgestellt, bei denen auch einige mit weniger als 7 Zutaten gemacht werden. Ich bin total faul, was sowas angeht und habe gehofft mir einige Tipps mitzunehmen, da 7 Zutaten nicht wirklich viel sind, vor allem wenns um Zwiebeln oder mal ein paar Gewürze geht, die als “Zutat” gesehen werden. Meist habe ich recht wenig Zuhause und dann sind Tipps ziemlich wertvoll. (mehr …)

Teile diesen Beitrag mit anderen
Tütenfrei: Rezept Tortelloni-Auflauf alla Panna

Tütenfrei: Rezept Tortelloni-Auflauf alla Panna

Ich bin ein absoluter Liebhaber von Aufläufen und Überbackenes. Daher musste ich unbedingt das leckere Gericht, das meine Schwiegermama mit der Tüte von Maggi „fix & frisch Ofen-Tortelloni alla Panna“ gemacht hat, meiner Mutter vorschlagen. Ich fand es einfach spannend mal das Tütengericht als leckere Variante so zu kochen, dass man eben nichts einrühren muss. (mehr …)

Teile diesen Beitrag mit anderen
DIY | Alkoholfreier Weihnachtspunsch (Glühwein)

DIY | Alkoholfreier Weihnachtspunsch (Glühwein)

(mehr …)

Teile diesen Beitrag mit anderen