Ich liebe leckere Pfannen mit Nudeln oder anderen Beilagen. Im Jahr 2019 habe ich mich mit dem Thema der Fettleber-Ernährung beschäftigt, da ich ein Leberleiden diagnostiziert bekommen habe. Dabei habe ich auch mit meiner Hausärztin gesprochen, die sagte, dass so gut wie jeder gesünder essen und leben muss, um seine Leber zu entlasten. Bei einer Fettleber sollte man versuchen viele Vitamine und komplexe Kohlenhydrate bzw sogar am besten kohlenhydratarm essen. Daher ist das Rezept einfach für alle Menschen, die ein leberfreundliches Rezept mögen oder Pfannen lieben.

Rezept zur gesunden Pfanne mit Gemüse und Geflügel

 

Das braucht ihr für die einfache und gesunde Pfanne

Ich nehme nie viele Zutaten, da ich oftmals keine Lust habe so viel zu schnippeln, dafür müssen sie ausreichend Vitamine haben und gut für die Leber sein zum Entgiften oder einfach auch, um die Verdauung gut zu unterstützen. Wie immer gibt es bei mir keine Sahne, sondern Creme Fine zum Kochen. Das schlägt mir nicht so auf den Magen und ist auch verdauungsfreundlicher. Hier die Zutaten und Mengenangaben:

  • 1 Lauchstange
  • 1 große Möhre
  • frische Champignons
  • Geflügel (schneiden wir zu Streifen oder sind schon in Streifen gekauft)
  • Vollkornnudeln
  • 1 Flasche Creme Fine zum Kochen
  • wenn man mag: 1 Zucchini
  • optional: Käse kann man auch drüber streuen je nach Belieben

Ernährung bei Fettleber gesunde Pfanne schnelles einfaches Rezept

Die Zubereitung der Pfanne

  1. setzt das Wasser für die Vollkornnudeln schon einmal auf, sobald es kocht Salz und Nudeln hineingeben
  2. eine Pfanne ansetzen, schneidet das Geflügel zu Streifen und bratet diese an (ich würze immer mit Salz, Pfeffer und Knoblauch)
  3. wenn das Geflügel schon ein bisschen brät, schneidet ihr die frischen Champions zu und gebt sie ebenfalls in die Pfanne
  4. dann schneidet ihr je nachdem wie viel ihr mögt von der Lauchstange zurecht, schneidet Streifen der Möhre sowie der Zucchini in die Pfanne, kurz braten
  5. die Creme Fine zum Kochen dazugeben und heiß werden lassen
  6. jetzt könnt ihr Gewürze in die Hand nehmen, die euch schmecken: Pfeffer, Salz, Kurkuma, Paprika Pulver oder anderes, was euch beliebt
  7. Heizplatte ausdrehen, so kann der Pfanneninhalt noch kurz weiter vor sich hinkochen
  8. ihr könnt auch noch Käse drübergeben, ob Gouda, Mozzarella, Parmesan oder oder oder
Lesetipp  DIY - Pralinen selbstgemacht

Fettleber Ernährungsplan um leberfreundlicher zu essen und die Leber zu entgiften

Die ganze Pfanne kann natürlich auch vegetarisch gegessen werden, indem kein Geflügel hineingegeben wird. Man kann beispielsweise noch Bohnen, Erbsen, Tofu wer mag, Paprika und andere tolle Gemüsevariationen hinzufügen.

Fettleber Diät Rezept mit Huhn, Gemüse und Nudeln

Fettleber Rezept einfache Pfanne

Kleiner Fakt zu Gemüsesorten, die die Leber entgiften

Die Leber kann sich gut erholen, wenn sie ballaststoffreiche – komplexe Zutaten bekommt. Bedeutet, dass man viel in Vollkornvarianten isst, aber auch Kartoffeln. (eher keine Süßkartoffeln) Gemüsesorten sind beispielsweise:

  • Erbsen, Bohnen
  • Paprika, Möhre
  • Zucchini, Pilze…

Der Ballaststoff Inulin stärkt die Darmflora sowie die Leberfunktion und befindet sich oftmals in Zutaten, die auch viele Bitterstoffe haben. Bitterstoffe stärken die Leber sowie auch Galle, da sie den Fettstoffwechsel anregen und somit die Verdauung besser funktioniert. Wer ein Gallen- und Leberleiden hat, sollte bei Bitterstoffen immer etwas aufpassen. Die meisten Tropfen sind mit Alkohol, weshalb eine natürliche Einnahme durch Artischocke, Löwenzahn (auch Tee), Radicchio und Chicorée seinen Vorteil hat. Mir persönlich tut neben der Ernährung auch mein täglicher Begleiter die Caps d-gest gut, da sie mich mit Inulin und viel mehr unterstützen. Achtet bitte daher aber auch auf die Signale eures Körpers, ob euch diese Dinge gut tun.

Teile diesen Beitrag mit anderen
Sarah