Bei meinem Bürojob bewege ich den Kopf sehr einseitig, sodass Muskelverspannung sowie -verhärtungen schon fast vorprogrammiert sind. Wenn der Nacken durch Zugluft die Muskulatur verspannt, so tut einem auch dieser weh. Selbst durch das Schlafen, wie ich auch persönlich von ein Lied singen kann, habe ich Nackenschmerzen bekommen. Der Kopf ist an den Schultern und hat keinen richtigen Abstand zwischen Kopf und Schulter. Und das die ganze Nacht? – Tut auf jeden Fall nicht gut.

Etwas gegen Nackenschmerzen tun

Ich bin aus Verzweiflung und weil ich manchmal sogar meinen Kopf nicht mehr bewegen konnte zum Arzt gegangen. Meine Hausärztin ist super und konnte mich gut beraten. Sie hat mich bei jedem verzweifelten Besuch wegen Nacken- und/oder Schulterschmerzen gequaddelt. Das ist eine Technik, bei der man ein Betäubungsmittel wie Meaverin oder Procain unter die Haut spritzt genau an und um die Muskelverhärtungen. Das macht man eben um diese Schmerzen zu lindern. Meine Ärztin meinte auch, dass die Muskeln sich dann langsam aber sicher wieder entspannen und so die Schmerzen lindern. Ein paar Dehnungsübungen für den Nacken und die Schultern und schon gings wieder, aber das kann nicht alles sein, oder?

Nacken tapen bei Nackenschmerzen

Meine Mutter hat genau wie ich bis heute noch extrem mit Nackenschmerzen zu kämpfen und möchte eben aktiv dagegen etwas tun. Sie hat aber etwas mit den Halswirbeln, weswegen diese Schmerzen davon kommen. Als sie mal wieder bei unserer Hausärztin war, hatte diese meine Ma mit Kinesio-Tape beklebt. Wir wussten nicht was das ist, aber schon bald hatten wir uns gesagt, dass wir nicht andauernd die Zeit haben zum Arzt zu rennen und die Wartezeiten abzusitzen, sondern wollten uns dann eben gegenseitig tapen. So kamen wir darauf, dass wir uns regelmäßig den Nacken tapen.

Kann man sich selbst allein nicht tapen?

Ich würde es nicht empfehlen, da man bei einigen Kinesio-Tape-Anleitungen Spannung aufbauen muss mit dem eigenen Vorbeugen des Körpers oder das Tape eben 100% oder 50% spannen muss. So könnte man sich einfach verdrehen oder es einfach falsch machen. Klar sind meine Mutter und ich keine Profis, aber mit Anleitungen aus dem Internet oder aus Büchern kann man das denke ich ganz gut hinkriegen. Besser als nichts zu tun oder wieder zum Arzt zu rennen.

Kinesio-Tape-Anleitung für steifen/verkrampften Nacken

Ich habe Schmerzen im Nackenbereich und ich habe davon Kopfschmerzen bekommen. Nun bin ich dieser Anleitung nachgegangen und sie wirkt für meinen Kopf stützend und hält die Schmerzen auf.

Anleitung Kinesio Tape Nackenschmerzen

Haltbarkeit des Kinesio-Tapes verbessern

  1. Der Kleber ist extrem wichtig, damit das Tape lang hält. Um diesen zu aktivieren, reibt man vor dem Aufkleben auf die Haut das Tape. Wenn ihr das Tape aufgetragen habt, dann am besten eine Faust machen und mit dem Handrücken über das Tape streichen. Sonst könnte es sein, dass ihr es ablöst.
  2. Die Ecken immer abrunden, da die Ecken meist immer das Erste sind, die sich ablösen. Wenn die spitzen Ecken nicht mehr da sind, dann ist es nicht mehr ganz so leicht, dass sich die Ecken ablösen. Das Ablösen kommt von der Reibung von Klamotten oder anderen Sachen.
  3. Tipp zum Ecken abrunden: Streifen in der Mitte falten, dann die Ecken rund schneiden, sonst könnte sich der Papierstreifen vom Tape lösen.
  4. Extrem haarige Stellen sollten am besten rasiert werden, sonst klebt das Tape nicht richtig an der Haut, sondern eher auf den Haaren. So kann der Tape-Effekt nicht richtig wirken.

Unerwünschte Reaktionen gegenüber Nacken tapen

Allergische Reaktion

Meine Mutter hatte sich mal ein Taping-Band gekauft, bei dem sie allergische Reaktionen hatte. Das kam davon, dass der Kleber auf ihrer Haut zu Juckreizen und roten Stellen geführt hat. Hierbei gilt: Sofort das Kinesio-Band entfernen! Es gibt andere Marken, die einen anderen Kleber nutzen, bei denen eure Haut nicht reagiert. Da müsst ihr euch einfach ausprobieren.

Schmerzen trotz getapeten Nacken

Schon oft konnten wir feststellen, wenn wir bei Nackenschmerzen das Tape aufgeklebt haben und das Band zu viel gezogen haben, dass es zu Schmerzen kam. Deshalb ist es wichtig, dass ihr niemals das Band zu stramm auf die Haut aufklebt, sondern wirklich nach den Anleitungen geht. Wenn dort steht, kein Zug, dann zieht das Band nicht. Wenn 25% dort steht, dann zieht es einmal stark und werdet immer weniger, sodass ihr dann bei 25% seid. So könnt ihr das besser einschätzen und lernt daraus.

Vor- und Nachbereitung fürs Kinesio-Tapen bei Nackenschmerzen

Das Y-Tape wird aus einem I-Tape geschnitten. Einfach nachmessen an der Wirbelsäule gerade herunter bis auf die Höhe der Achsel. Das ist die perfekte Größe. Dann wird das Band in der Mitte fast ganz durchgeschnitten. 3 – 5cm bleiben geschlossen. Das ist unser Y.
Das I-Tape wird so abgemessen, dass es über dem Schmerzpunkt liegt. Beide Tapes werden am Ende so wie auf dem Bild gerundet abgeschnitten. So hält das Tape einfach länger.
Nachdem das Tape aufgetragen wurde, sollte das Tape mit den Händen nachgestrichen werden, da so der Kleber erst richtig an der Haut haftet.

Y-Tape – Kopf dabei nach vorn gebeugt halten

  1. Y-Tape im oberen Nackenbereich unter dem Haaransatz ansetzen
  2. beide Abzweigungen Richtung Achsel kleben

I-Tape

  1. I-Tape über verspanntesten Bereich d. Nackens kleben
  2. Tape sollte 50% gedehnt sein, an den Enden ohne Dehnung kleben

Tape gibt es übrigens von Highnal* zu kaufen, bei sogar ein gratis eBook dabei ist. Dieses habe ich seit einiger Zeit zu Hause und klebt wirklich lang. Dieses hat fast 8 Tage gehalten, was wirklich besonders ist. Normalerweise ist die Klebkraft nicht so lang oder das Tape franst an den Seiten aus.

Ein Beitrag zu Übungen gegen Nackenschmerzen kommt noch, genauso wie andere Tape-Anleitungen. Habt ihr euch auch schon einmal tapen lassen? Hat es euch etwas gebracht?

*Affiliate Link: Bedeutet, dass wenn du auf den Link klickst und das kaufst, bekommen wir für unsere Arbeit eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich gar nichts.

Saso

Saso

Ich bin Saso und wohne in Berlin. Ich blogge hier über meine Lieblingsthemen wie Persönliches, meine Erfahrungen mit verschiedenen Restaurants in Berlin, aber auch über Beauty und Erlebnisse mit Marco. Mehr Themen halte ich mir gern offen.
Saso